.

Wie ich zum Sport gekommen bin:

  • Geboren wurde ich als kleiner Zappelphilipp am 09.03.1988.
  • Auf Drängen der Grundschullehrerin schafften mich meine Eltern zum PSV Zittau e.V.
  • Dort machte mir das Skifahren bald so großen Spaß, dass ich auch meine Eltern zum Mitmachen begeistern konnte.
  • Im Sommer fahren wir Rollski und laufen Crossläufe, aber auch Klettern und Mountainbiken sind dabei.
  • Im Winter wird dann richtig Langlauf betrieben.

Was ich derzeit trainiere:

  • Nach einem Probetraining hatte ich mich für Biathlon als Leistungssport entschieden.
  • Im Sommer 2001 wechselte ich nach Altenberg zum SSV, in das Internat und an das Gymnasium.
  • Im Frühjahr 2005 habe ich mich zu einem Wechsel an das Sportgymnasium in Oberhof entschlossen und dort 2007 mein Abitur abgeleg. Seitdem wohne ich in Oberhof und trainiere beim WSV.
  • Von Oktober 2008 bis 2010 war ich als Sportsoldat bei der Bundeswehr fest angestellt.
  • Seit Oktober 2010 studiere ich in Freiberg Maschinenbau

Meine Hobbys:

  • Rumsitzen war noch nie mein Ding. Begeistern kann man mich für jede Aktivität.
  • In Oberhof gehe ich gern mit Freunden an die Kletterwand.
  • Im Sommer freue ich mich auf´s Klettern und Bergsteigen. Eine sächsische 7a ist beim Klettern kein Problem für mich. Höchste Gipfel beim Bergsteigen waren der vergletscherte Dome d´Neige d´Ecrins (4015m) und das Alalinhorn (4027m).
  • Im Winter würde ich gern mehr Alpin-Ski fahren. Hoffentlich liegt Ostern noch genug Schnee.

Impressum:

Live! Sport-Marketing-Agentur Katrin Voigt Grenzstraße 6a 02797 Kurort Oybin